Der Eingang zur Ev. Johannes - Kindertageseinrichtung

Herzlich willkommen - kommen Sie doch rein....

Anmeldung und Aufnahmeverfahren
in die Kita Johannes

Die Aufnahme von Kindern in unsere Kindertagesstätte
regelt das Kindertagesstättengesetz §12 und die Kindertagesstättenordnung der Johannes - Kindertagesstätte.Vor der Aufnahme des Kindes findet nach Terminabsprache mit dem Kindertagesstättenleiter ein Voranmeldegespräch statt. In diesem Gespräch informiert der Leiter der Einrichtung ausführlich über die pädagogische Arbeit. Ein wichtiger Bestandteil dieses Gespräches sind aber auch die Fragen der Eltern. Das Kind wird jetzt auf eine Warteliste aufgenommen. Im Anschluss an dieses Gespräch kann dann eine Besichtigung der Kindertagesstätte und des Außengeländes stattfinden.

Voranmeldegespräch im Büro
Voranmeldung im Büro
 
 

Eine weitere Möglichkeit der Voranmeldung


Im Februar des Jahres, in dem das vorangemeldete Kind zum 1. August 3 Jahre alt, und nach Möglichkeit trocken sein sollte (Ausnahme sind die behinderten Kinder), wird den Eltern für Ihr Kind ein Kindertagesstättenplatz angeboten, sofern sie/er auf der Warteliste an der Reihe ist.
Die Eltern haben dann zwei Wochen Zeit, sich zu entscheiden, ob Sie den angebotenen Platz in Anspruch nehmen möchten.

Im nächsten Schritt findet dann ein weiterer Termin statt, in dem alle notwendigen Personalien aufgenommen werden und der Betreuungsvertrag unterschrieben wird. An diesem Tag erfahren die Eltern dann auch, in welche Gruppe ihr Kind aufgenommen wird und welche ErzieherInnen für das Kind zuständig sind.
Des Weiteren informieren wir dann natürlich auch über evtl. Veränderungen oder Neuerungen, die sich seit dem Aufnahmegespräch ergeben haben.

Wir informieren die Eltern auch über die Eingewöhnungsphase bei der Aufnahme ihres Kindes nach der Sommerschließungszeit. Die Eltern haben dann in Absprache mit uns die Möglichkeit, ihr Kind in den ersten Tagen bei der Eingewöhnung zu begleiten.
Die Eingewöhnung in die Krippe gestaltet sich  nach dem  Berliner Modell  (PDF-Download Datei).
Ein Anspruch für die Aufnahme in eine bestimmte Gruppe ist nicht möglich. Wünsche können aber trotzdem geäußert werden, und wir versuchen diese dann auch weites gehend zu berücksichtigen.

Seit 2009 gibt es allgemein gültige Aufnahmekriterien(PDF-Datei) für die Aufnahme in eine Rellinger Kindertagesstätte, die von allen Trägern der Rellinger Kindertagesstätten und der Gemeinde Rellingen verabschiedet worden ist.

Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Ev. Kindertagesstätte Johannes Rellingen
Leitung Manuela Thurow
An der Rellau 1b
25462 Rellingen
Tel. 04101 / 227 80
Fax 04101 / 587 106
johannes-kita@wtnet.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 07:00 - 15:00 Uhr

Angebote:

0-3 Jahre

3-6 Jahre

Integrationskita

Träger der Einrichtung:

Kita - Werk im Ev.-Luth.Kirchenkreis
HH-West/Südholstein

Geschäftsführer
Karin Müller
Andreas Brenner
Mühlenberger Weg 60
22587 Hamburg
Tel.: 040/80050013
karin.mueller@kitawerk-hhsh.de
Tel. 040 / 80050034
andreas.brenner@kitawerk-hhsh.de